Gästebuch

Bitte trage dich gerne in das GUV/FAKULTA Gästebuch ein.
Das Erscheinen deines Betrages kann einige Minuten dauern.

Eintrag verfassen

Kommentar von Marina |

Liebes GUV/Fakulta-Team auf dem Gewerkschaftstag!
Interessante Informationen, kompetente Beratung und für jeden Besucher ein nettes Wort... Große Klasse.

Kommentar von Isabella Murkovic |

Liebe Kollegen der GUV,
ihr habt einen super Stand auf dem 23. ordentlichen Gewerkschaftstag der IG Metall. Ihr bestecht nicht nur durch eure netten Gastgeschenke sondern eure Beratung ist spitze. Herzlichen Dank.
Isabella und Marlis

Kommentar von Hans Bauer |

Lieber Kollege Michael Sütterle,
im Namen des Personalrates der Stadt Bad Brückenau darf ich mich als Vorsitzender nochmals herzlich für den gelungenen und vor allem nachhaltigen Vortrag zum Thema Arbeitnehmerhaftung und Überlastungsanzeige bedanken. Wir haben in diesen zwei Stunden sehr viel neue Informationen für die Personalratsarbeit zum Wohle der Beschäftigten unserer Dienststelle erhalten.

Kommentar von Claudia Radtke |

Liebes GUV-Team vom 4.ver.di - Bundeskongress ich seid einfach spitze. Immer freundlich, immer nett und immer fachlich super drauf. So kenn ich Euch. Liebe Grüße und macht weiter so
Eure Claudia Radtke

Kommentar von Manfred Krüger |

Liebes GUV-Team,
wir, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer freuen uns, dass Ihr uns so fürsorglich auf dem 4. ver.di-Bundeskongress in Leipzig betreut und versorgt.

Vielen Dank an das ganze Team vom Informationsstand

Kommentar von Kathrin Michel |

Liebe Crew,
auf dem Bundeskongress in Leipzig seid ihr ein spitzen Team... Ihr seid einfach super... Macht weiter so... Top...

Kommentar von T. Drescher |

Hallo zusammen, eine Downloadseite wo man schnell Anträge und Formulare runterladen kann, wäre eine tolle Verbesserung eurer Serviceleistung.

Kommentar von Matthias Knüttel |

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
heute hat sich wieder einmal gezeigt, wie wichtig es ist, ver.di und GUV/FAKULTA Mitglied zu sein.

Ein Postzusteller verursachte einen Abrollschaden mit dem Zustellfahrzeug. Der Arbeitgeber unterstellte dem Kollegen grobe Fahrlässigkeit und nahm ihn mit 1.128,65 Euro in Regress. Ver.di gab dem Kollegen Rechtschutz. Das Gericht entschied, dass keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Es wurde ein Vergleich in Höhe von 700,00 Euro zugunsten des Kollegen geschlossen. Die GUV/FAKULTA gewährte dem Kollegen Schadenersatzbeihilfe in Höhe von 630,00 Euro. Somit zahlt der Kollege lediglich 70,00 Euro aus eigener Tasche. Besser kann es nicht laufen...
SCHUTZ UND SICHERHEIT DURCH VER.DI UND DER GUV/FAKULTA

Kommentar von Norbert Barchewitz |

Möchte mich auf diesem Weg bei euch,für die tolle und schnelle Hilfe,bedanken.Ihr seid ein verläßlicher starker Partner,bin froh Euch an meiner Seite zuhaben. :))

Kommentar von Carola und Norbert |

Lieber Olaf,
lieber Michael,

vielen Dank für die A-Rosa Fahrt an das gesamte GUV-Team. Es war wirklich alles spitze und wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. Einfach nur toll!

In das Gästebuch eintragen

Bitte rechnen Sie 7 plus 9.

© 1999 - 2021 GUV/FAKULTA