Sie befinden sich hier:

  • Startseite

Ein Fall für die GUV/FAKULTA

Beim Ausbaggern einer Baugrube kippte Baumaschinist L. mit seinem Bagger um. Gesamtschaden 16.362 Euro. Vor dem Arbeitsgericht wurde Kollege L. zu einem Schadenersatz in Höhe von 5.625 Euro verurteilt.

Die GUV/FAKULTA unterstützte mit 4.800 Euro Schadenersatzbeihilfe.

weitere Schadensbeispiele

Ich bin Mitglied der GUV/FAKULTA

... weil sie seit über 100 Jahren eine Solidargemeinschaft ist und keine Versicherung. Je mehr sich zusammenschließen, desto besser kann denen geholfen werden, die ihre Hilfe brauchen.

Jürgen Bothner
Landesbezirksleiter
ver.di Hessen

Ein Fall für die GUV/FAKULTA

Kollege K. verlor als seinen Dienstschlüssel. Eine Schließanlage musste ausgetauscht werden. Der Arbeitgeber nahm den Kollegen mit 2.000 Euro in Regress.

Die GUV/FAKULTA zahlte 1.800 Euro Schadenersatzbeihilfe.

weitere Schadensbeispiele

Ein Fall für die GUV/FAKULTA

Kollegin L. verschüttete Kaffee über eine Computertastatur. Durch Kurzschluss entstand ein Schaden am Rechner. Der Arbeitgeber nahm die Kollegin mit 200 Euro in Regress.

Die GUV/FAKULTA unterstützte sie mit 180 Euro Schadenersatzbeihilfe.

weitere Schadensbeispiele

Ein Fall für die GUV/FAKULTA

Kollege M. war auf dem Weg zur Arbeit und verletzte sich bei einem Unfall schwer. Er musste seine Forderungen einklagen.

Die GUV/FAKULTA zahlte rund 10.000 Euro für Rechtsanwalt, Gutachter und Sachverständige.

weitere Schadensbeispiele

Nachrichten

GUV/FAKULTA bei Facebook

Viele Berichte und Bilder fnden sich auch auf unserer Facebook-Seite.

Gleich vorbei schauen.

Tolles Angebot der WeSchu GmbH

Kuliset

Das ver.di-Schreibgeräteset "Made in Germany" war in kürzester Zeit vergriffen. Die WeSchu GmbH hat nun nachproduziert. Die Werbe- und Schulungs GmbH ist unser Partner in Sachen Werbemittel und agiert unter dem Motto "Fair für Mensch und Umwelt". Lieferbar ist das hochwertige Set sofort. Nur so lange der Vorrat reicht!

Ansehen und Bestellen

Die GUV/FAKULTA hat seit Anfang des Jahres ihre Leistungen erhöht.

Mehr Geld im Notfall

Mit umfassenden Leistungserweiterungen bietet die GUV/FAKULTA - bei gleichbleibendem Beitrag von 21 Euro im Jahr - noch mehr finanzielle Absicherung für ihre Mitglieder.

  Alle infos

ver.di PSL zur Arbeitnehmerhaftung

Die «bewegen»

Der ver.di Fachbereich Postdienst, Speditionen und Logistik (PSL) hat in seiner Zeitung «bewegen» (04/2016) eine Schwerpunktausgabe zur Arbeitnehmerhaftung herausgebracht. Darin ist das Thema sehr gut aufgearbeitet und wir möchten daher die Lektüre empfehlen.

Zum Artikel der «bewegen»

Termine machen, ganz einfach.

Service: Wir sind vor Ort

Arbeitnehmerhaftung, Überlastungsanzeige, Lenk- und Ruhezeiten, GUV/FAKULTA-Vorstellung? Im Betrieb, in Gewerkschaftsveranstaltungen, in Versammlungen, als Seminar oder Kurzvortrag?

Wir sind flexibel, helfen bei betrieblichen Problemen, und versorgen mit Informationen.

Es ist ganz einfach mit dem richtigen Ansprechpartner vor Ort einen Termin zu vereinbaren.

Gleich ausprobieren.

Service auf unserer Webseite

Meine Gewerkschaft vor Ort

Manchmal muss man ein wenig suchen, wenn man seine Gewerkschaft vor Ort finden will. Wir haben es leicht gemacht. Mit einem Klick findet man, was man sucht. Von BAU bis ver.di

Meine Gewerkschaft vor Ort